Wir feiern unseren neuen Onlineshop! Auf jede Bestellung ab 40€ Warenkorbwert, schenken wir Ihnen bis zum 30.04.2022 ganze 5€ Rabatt! Gutscheincode: neuershop5
ACHTUNG: Bestandskunden müssen sich leider neu registrieren!

Bodenstaubsauger

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis

Bodenstaubsauger - Kaufberatung für Ihren Staubsauger

So gut wie jede Wohnung und jedes Haus besitzt heutzutage einen Bodenstaubsauger, mit dem Dreck wie Krümel, loser Schmutz, Haare und Staub beseitigt wird. Dank hochwertiger Materialien handelt es sich bei dem Staubsauger um ein robustes Gerät mit einer sehr langen Lebensspanne. Auch wenn Akkusauger, Handstaubsauger und Staubsauger-Roboter immer beliebter werden, bleibt der Bodenstaubsauger der Favorit der Haushalte, da er durch zahlreiche Funktionen und einem großen, flexiblen Einsatzbereich immer einsatzbereit ist. Bei der Entwicklung von Bodenstaubsaugern hat sich ein großer Unterschied herauskristallisiert, sodass Sie bei dem Kauf eines neuen Bodenstaubsaugers vor der Wahl stehen, ein beutelloses oder ein herkömmliches Modell mit Beutel zu kaufen. Wir bei Staubsaugerwelt24 bieten Ihnen sowohl beutellose als auch welche mit Beutel an, sodass Sie sich für Ihren Favoriten entscheiden können. 

Aufbau und Funktion eines Bodenstaubsaugers 

Jeder Bodenstaubsauger folgt im Prinzip dem gleichen Aufbau. Der Hauptkörper, also das Gehäuse, ist mit Rollen ausgestattet, die die freie, flexible Bewegung ermöglichen. Innerhalb des Staubsaugers finden Sie zwei wesentliche Bereiche. Im ersten befinden sich sowohl der Motor und somit der Antrieb des Staubsaugers als auch das Gebläse, das für die Saugfunktion verantwortlich ist. Im zweiten Teil des Gehäuses sind die Teile für die Staubaufnahme verbaut. Dabei handelt es sich je nach Modell um einen Staubsaugerbeutel oder einen Staubauffangbehälter. Saugrohr und Aufnahmedüse bilden zusammen den Saugschlauch und die meisten Staubsauger besitzen einen leicht zugänglichen, großen Ein- und Ausschaltknopf auf der Oberseite. Die meisten Staubsauger sind modular, das heißt Teile wie zusätzliche Drüsen für spezielle Oberflächen können leicht am Saugrohr installiert werden. 

Wenn Sie den Staubsauger einschalten, treibt der Motor das Gebläse an, wodurch der Luftstrom erzeugt wird. Der Schmutz gelangt über die Luft durch das Saugrohr und wird im Gehäuse durch Filter gereinigt. Alle Unreinheiten wie Staub, Krümel und Haare werden dabei entweder im Beutel oder im Auffangbehälter gesammelt. Der starke Luftzug sorgt außerdem dafür, dass der Motor gekühlt wird. Da der Motor keine spezielle Kühleinheit benötigt, können Bodenstaubsauger so kompakt entwickelt werden. 

Warum Sie einen Bodenstaubsauger in Ihrer Wohnung haben sollten

Es hat einen Grund, warum so viele in der heutigen Zeit auf den Bodenstaubsauger schwören und trotz fortschreitender Technik nicht auf Handstaubsauger oder Staubsauger-Roboter wechseln. Dieser Grund besteht darin, dass Bodenstaubsauger wahre Alleskönner sind und vor keiner Oberfläche haltmachen. Denn mit dem richtigen Aufsatz können nicht nur Teppiche, Fliesen und Holzböden, sondern auch Kissen, Matratzen und Möbel gereinigt werden. 

Die Flexibilität wird nur durch die hohe Leistungsstärke getoppt und zusammen mit einem wendigen Saugschlauch und einem langen Kabel können auch große Wohnungen im Handumdrehen gesäubert werden. 

Wenn Sie in einer einstöckigen Wohnung mit unterschiedlichen Bodenbelägen und möglicherweise noch mit Haustieren zusammenleben, bietet sich ein Bodenstaubsauger für die regelmäßige Hausarbeit an. Wenn Sie dann noch Allergiker sind, sollten Sie sich umso mehr für einen Bodenstaubsauger mit Beutel entscheiden, der den Staub filtert und auch bei der Reinigung keinen Staub an die Luft abgibt. 

Verschiedene Arten von Bodenstaubsaugern

Bodenstaubsauger sind nützlich, flexibel und robust. Bei der Wahl eines neuen Staubsaugers stellt sich die Frage nach dem Staubsaugerbeutel. Sowohl Staubsauger mit Beutel als auch jene ohne Beutel haben ihre Vor- und Nachteile, die wir Ihnen aufzeigen, damit Sie beim nächsten Kauf eine fundierte Entscheidung treffen können. 

Bodenstaubsauger mit Beutel

Die Vorteile des klassischen Staubsaugers mit Beutel sind zahlreich und gleichen die wenigen Nachteile aus. Der Nutzen eines Staubsaugerbeutels ist insbesondere für Allergiker von Vorteil, denn durch die Kombination aus Staubsaugerfilter und Beutelfilter werden sowohl Staub als auch Allergene beim Saugen aus der Luft entfernt. Auch beim Wechsel des Beutels tritt weniger häufig Staub aus. Außerdem ist der Betrieb mit Beutel vergleichsweise leise, die Anschaffung ist meist günstiger und der Staubsauger benötigt keine zusätzliche Reinigung. 

Natürlich kommt der Staubsauger mit Beutel auch mit Nachteilen einher. Die Beutel verursachen Müll und der regelmäßige Einkauf macht sich auch im Geldbeutel bemerkbar. Wenn der Staubsaugerbeutel sich mit der Zeit füllt, nimmt gleichzeitig die Saugleistung ab und wenn der Beutel nicht regelmäßig ausgewechselt wird, können unangenehme Gerüche entstehen. 

Bodenstaubsauger ohne Beutel

Der große Vorteil der Bodenstaubsauger ohne Beutel besteht darin, dass kein Müll entsteht. Der Schmutz und Staub werden von der Luft getrennt und in einem Behälter aufbewahrt. Zudem sind beutellose Staubsauger kompakter und leichter. Es entstehen auch weder zusätzlichen Kosten durch den Kauf neuer Beutel noch unangenehme Gerüche. Die Saugleistung bleibt zudem gleich, auch wenn der Behälter sich füllt. 

Die Nachteile äußern sich in einem recht hohen Preis bei der Anschaffung und hoher Lautstärke beim Saugen. Auch die Reinigung gestaltet sich im Gegensatz zur Variante mit Beutel aufwendiger und beim Entleeren des Staubbehälters werden Staub und Allergene aufgewirbelt. 

Eine individuelle Entscheidung

Bei der Entscheidung zwischen den Varianten kommt es letztendlich auf persönliche Bedürfnisse und Umstände an, denn beide besitzen Ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn es Ihnen zu umständlich und teuer ist, regelmäßig Staubsaugerbeutel zu kaufen, bietet sich ein Staubsauger ohne Beutel an. Doch wenn Sie Wert auf eine höhere Saugkraft und Hygiene bei der Säuberung legen, lohnt es sich, die klassische Variante mit Beutel auszuwählen. Denn auch wenn der Einkauf und die Beseitigung der Beutel lästig sein kann, die höhere Leistung macht sich in den meisten Fällen bezahlt. Bei einem Punkt können Sie sich jedoch sicher sein, mit einem Staubsauger von Staubsaugerwelt24 treffen Sie immer die richtige Entscheidung! Denn bei uns kaufen Sie nicht nur den passenden Staubsauger, sondern kaufen auch hochwertige Staubsaugerzubehör, Staubsaugerbeutel sowie Hepa- und Microfilter passend für Ihren Staubsauger. 

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Bodenstaubsaugers achten

Bevor Sie sich einen neuen Bodenstaubsauger anschaffen, sollten Sie sich die folgenden Kriterien anschauen, damit Sie beim Kauf den optimalen Bodenstaubsauger für Ihre Bedürfnisse finden.

Eine große Saugkraft ist für den Hausputz unerlässlich. Lassen Sie sich jedoch bei der Entscheidung nicht von hohen Zahlen blenden, denn eine hohe Wattzahl kommt nicht gleichzeitig mit großer Saugleistung einher. Die Wattzahl beschreibt lediglich, auf wieviel Strom der Staubsauger zurückgreifen kann. Laut EU-Gesetz sind heutzutage sogar nur maximal 900 Watt erlaubt. Schauen Sie stattdessen nach Testsiegern, die durch ihre Düsen, Saugrohren und ihrer Aerodynamik begeistert haben. Achten Sie darauf, dass die Kabellänge Ihren Wohnungsverhältnissen entspricht, denn nichts ist lästiger, als den Bodenstaubsauger für einen neuen Raum vom Strom trennen zu müssen.

Das Beutelvolumen ist ein ausschlaggebender Faktor bei einem Bodenstaubsauger, denn Sie wollen ja nicht ständig den Staubsaugerbeutel wechseln. Das Problem ist, dass die Saugkraft bei großem Volumen schneller abnimmt. Wenn Sie den passenden Beutel für Ihr Staubsaugermodell kaufen, sollten Sie in den meisten Fällen bestens ausgestattet sein. Eine Familie mit einem oder zwei Kindern kommen für gewöhnlich mit einem Volumen von 4 Litern aus. 

Bei der Lautstärke sollten Sie auf die Dezibelangabe achten. Diese ist ein guter Indikator dafür, wie laut der Staubsauger im Betrieb ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, testen Sie den Bodenstaubsauger vorher, um ihn auf unangenehme Nebengeräusche zu testen, denn bei dem Empfinden der Lautstärke ist jeder Mensch unterschiedlich. Damit das Staubsaugen nicht zur Qual wird, sollten die Konstruktion und die Einzelteile des Staubsaugers möglichst flexibel sein, so können Sie bei Bedarf den Schlauch problemlos drehen und das Teleskoprohr an Ihre Größe anpassen. Neben der Saugkraft ist der Bedienkomfort am wichtigsten für Ihren Alltag. Allergiker benötigen leistungsstarke Filter in ihren Bodenstaubsaugern, damit die Ausblasluft frei von Feinstaub und Allergenen ist. Die meisten Bodenstaubsauger besitzen deswegen heutzutage einen HEPA-Filter

Hochwertige Bodenstaubsauger bei Staubsaugerwelt24 kaufen

Bei Staubsaugerwelt24 finden Sie nur Bodenstaubsauger der höchsten Qualität von namhaften Herstellern. Sei es ein Modell mit oder ohne Beutel, bei uns werden Sie fündig. Wir legen viel Wert darauf, dass Sie am Ende einen Bodenstaubsauger finden, der auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist und der Ihnen ohne Komplikationen bei der Hausarbeit zur Seite steht. Schauen Sie auch in unserer Kategorie Sebo vorbei. Hier bieten wir Ihnen leistungsstarke Sauger wie beispielsweise den Sebo Airbelt D oder die Sebo Felix Staubsauger und viele mehr an. Vertrauen Sie auf die Qualität unseres Sortiments, Sie werden es nicht bereuen!

 

Bodenstaubsauger - Kaufberatung für Ihren Staubsauger So gut wie jede Wohnung und jedes Haus besitzt heutzutage einen Bodenstaubsauger, mit dem Dreck wie Krümel, loser Schmutz, Haare und Staub... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bodenstaubsauger - Kaufberatung für Ihren Staubsauger

So gut wie jede Wohnung und jedes Haus besitzt heutzutage einen Bodenstaubsauger, mit dem Dreck wie Krümel, loser Schmutz, Haare und Staub beseitigt wird. Dank hochwertiger Materialien handelt es sich bei dem Staubsauger um ein robustes Gerät mit einer sehr langen Lebensspanne. Auch wenn Akkusauger, Handstaubsauger und Staubsauger-Roboter immer beliebter werden, bleibt der Bodenstaubsauger der Favorit der Haushalte, da er durch zahlreiche Funktionen und einem großen, flexiblen Einsatzbereich immer einsatzbereit ist. Bei der Entwicklung von Bodenstaubsaugern hat sich ein großer Unterschied herauskristallisiert, sodass Sie bei dem Kauf eines neuen Bodenstaubsaugers vor der Wahl stehen, ein beutelloses oder ein herkömmliches Modell mit Beutel zu kaufen. Wir bei Staubsaugerwelt24 bieten Ihnen sowohl beutellose als auch welche mit Beutel an, sodass Sie sich für Ihren Favoriten entscheiden können. 

Aufbau und Funktion eines Bodenstaubsaugers 

Jeder Bodenstaubsauger folgt im Prinzip dem gleichen Aufbau. Der Hauptkörper, also das Gehäuse, ist mit Rollen ausgestattet, die die freie, flexible Bewegung ermöglichen. Innerhalb des Staubsaugers finden Sie zwei wesentliche Bereiche. Im ersten befinden sich sowohl der Motor und somit der Antrieb des Staubsaugers als auch das Gebläse, das für die Saugfunktion verantwortlich ist. Im zweiten Teil des Gehäuses sind die Teile für die Staubaufnahme verbaut. Dabei handelt es sich je nach Modell um einen Staubsaugerbeutel oder einen Staubauffangbehälter. Saugrohr und Aufnahmedüse bilden zusammen den Saugschlauch und die meisten Staubsauger besitzen einen leicht zugänglichen, großen Ein- und Ausschaltknopf auf der Oberseite. Die meisten Staubsauger sind modular, das heißt Teile wie zusätzliche Drüsen für spezielle Oberflächen können leicht am Saugrohr installiert werden. 

Wenn Sie den Staubsauger einschalten, treibt der Motor das Gebläse an, wodurch der Luftstrom erzeugt wird. Der Schmutz gelangt über die Luft durch das Saugrohr und wird im Gehäuse durch Filter gereinigt. Alle Unreinheiten wie Staub, Krümel und Haare werden dabei entweder im Beutel oder im Auffangbehälter gesammelt. Der starke Luftzug sorgt außerdem dafür, dass der Motor gekühlt wird. Da der Motor keine spezielle Kühleinheit benötigt, können Bodenstaubsauger so kompakt entwickelt werden. 

Warum Sie einen Bodenstaubsauger in Ihrer Wohnung haben sollten

Es hat einen Grund, warum so viele in der heutigen Zeit auf den Bodenstaubsauger schwören und trotz fortschreitender Technik nicht auf Handstaubsauger oder Staubsauger-Roboter wechseln. Dieser Grund besteht darin, dass Bodenstaubsauger wahre Alleskönner sind und vor keiner Oberfläche haltmachen. Denn mit dem richtigen Aufsatz können nicht nur Teppiche, Fliesen und Holzböden, sondern auch Kissen, Matratzen und Möbel gereinigt werden. 

Die Flexibilität wird nur durch die hohe Leistungsstärke getoppt und zusammen mit einem wendigen Saugschlauch und einem langen Kabel können auch große Wohnungen im Handumdrehen gesäubert werden. 

Wenn Sie in einer einstöckigen Wohnung mit unterschiedlichen Bodenbelägen und möglicherweise noch mit Haustieren zusammenleben, bietet sich ein Bodenstaubsauger für die regelmäßige Hausarbeit an. Wenn Sie dann noch Allergiker sind, sollten Sie sich umso mehr für einen Bodenstaubsauger mit Beutel entscheiden, der den Staub filtert und auch bei der Reinigung keinen Staub an die Luft abgibt. 

Verschiedene Arten von Bodenstaubsaugern

Bodenstaubsauger sind nützlich, flexibel und robust. Bei der Wahl eines neuen Staubsaugers stellt sich die Frage nach dem Staubsaugerbeutel. Sowohl Staubsauger mit Beutel als auch jene ohne Beutel haben ihre Vor- und Nachteile, die wir Ihnen aufzeigen, damit Sie beim nächsten Kauf eine fundierte Entscheidung treffen können. 

Bodenstaubsauger mit Beutel

Die Vorteile des klassischen Staubsaugers mit Beutel sind zahlreich und gleichen die wenigen Nachteile aus. Der Nutzen eines Staubsaugerbeutels ist insbesondere für Allergiker von Vorteil, denn durch die Kombination aus Staubsaugerfilter und Beutelfilter werden sowohl Staub als auch Allergene beim Saugen aus der Luft entfernt. Auch beim Wechsel des Beutels tritt weniger häufig Staub aus. Außerdem ist der Betrieb mit Beutel vergleichsweise leise, die Anschaffung ist meist günstiger und der Staubsauger benötigt keine zusätzliche Reinigung. 

Natürlich kommt der Staubsauger mit Beutel auch mit Nachteilen einher. Die Beutel verursachen Müll und der regelmäßige Einkauf macht sich auch im Geldbeutel bemerkbar. Wenn der Staubsaugerbeutel sich mit der Zeit füllt, nimmt gleichzeitig die Saugleistung ab und wenn der Beutel nicht regelmäßig ausgewechselt wird, können unangenehme Gerüche entstehen. 

Bodenstaubsauger ohne Beutel

Der große Vorteil der Bodenstaubsauger ohne Beutel besteht darin, dass kein Müll entsteht. Der Schmutz und Staub werden von der Luft getrennt und in einem Behälter aufbewahrt. Zudem sind beutellose Staubsauger kompakter und leichter. Es entstehen auch weder zusätzlichen Kosten durch den Kauf neuer Beutel noch unangenehme Gerüche. Die Saugleistung bleibt zudem gleich, auch wenn der Behälter sich füllt. 

Die Nachteile äußern sich in einem recht hohen Preis bei der Anschaffung und hoher Lautstärke beim Saugen. Auch die Reinigung gestaltet sich im Gegensatz zur Variante mit Beutel aufwendiger und beim Entleeren des Staubbehälters werden Staub und Allergene aufgewirbelt. 

Eine individuelle Entscheidung

Bei der Entscheidung zwischen den Varianten kommt es letztendlich auf persönliche Bedürfnisse und Umstände an, denn beide besitzen Ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn es Ihnen zu umständlich und teuer ist, regelmäßig Staubsaugerbeutel zu kaufen, bietet sich ein Staubsauger ohne Beutel an. Doch wenn Sie Wert auf eine höhere Saugkraft und Hygiene bei der Säuberung legen, lohnt es sich, die klassische Variante mit Beutel auszuwählen. Denn auch wenn der Einkauf und die Beseitigung der Beutel lästig sein kann, die höhere Leistung macht sich in den meisten Fällen bezahlt. Bei einem Punkt können Sie sich jedoch sicher sein, mit einem Staubsauger von Staubsaugerwelt24 treffen Sie immer die richtige Entscheidung! Denn bei uns kaufen Sie nicht nur den passenden Staubsauger, sondern kaufen auch hochwertige Staubsaugerzubehör, Staubsaugerbeutel sowie Hepa- und Microfilter passend für Ihren Staubsauger. 

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Bodenstaubsaugers achten

Bevor Sie sich einen neuen Bodenstaubsauger anschaffen, sollten Sie sich die folgenden Kriterien anschauen, damit Sie beim Kauf den optimalen Bodenstaubsauger für Ihre Bedürfnisse finden.

Eine große Saugkraft ist für den Hausputz unerlässlich. Lassen Sie sich jedoch bei der Entscheidung nicht von hohen Zahlen blenden, denn eine hohe Wattzahl kommt nicht gleichzeitig mit großer Saugleistung einher. Die Wattzahl beschreibt lediglich, auf wieviel Strom der Staubsauger zurückgreifen kann. Laut EU-Gesetz sind heutzutage sogar nur maximal 900 Watt erlaubt. Schauen Sie stattdessen nach Testsiegern, die durch ihre Düsen, Saugrohren und ihrer Aerodynamik begeistert haben. Achten Sie darauf, dass die Kabellänge Ihren Wohnungsverhältnissen entspricht, denn nichts ist lästiger, als den Bodenstaubsauger für einen neuen Raum vom Strom trennen zu müssen.

Das Beutelvolumen ist ein ausschlaggebender Faktor bei einem Bodenstaubsauger, denn Sie wollen ja nicht ständig den Staubsaugerbeutel wechseln. Das Problem ist, dass die Saugkraft bei großem Volumen schneller abnimmt. Wenn Sie den passenden Beutel für Ihr Staubsaugermodell kaufen, sollten Sie in den meisten Fällen bestens ausgestattet sein. Eine Familie mit einem oder zwei Kindern kommen für gewöhnlich mit einem Volumen von 4 Litern aus. 

Bei der Lautstärke sollten Sie auf die Dezibelangabe achten. Diese ist ein guter Indikator dafür, wie laut der Staubsauger im Betrieb ist. Wenn Sie die Möglichkeit haben, testen Sie den Bodenstaubsauger vorher, um ihn auf unangenehme Nebengeräusche zu testen, denn bei dem Empfinden der Lautstärke ist jeder Mensch unterschiedlich. Damit das Staubsaugen nicht zur Qual wird, sollten die Konstruktion und die Einzelteile des Staubsaugers möglichst flexibel sein, so können Sie bei Bedarf den Schlauch problemlos drehen und das Teleskoprohr an Ihre Größe anpassen. Neben der Saugkraft ist der Bedienkomfort am wichtigsten für Ihren Alltag. Allergiker benötigen leistungsstarke Filter in ihren Bodenstaubsaugern, damit die Ausblasluft frei von Feinstaub und Allergenen ist. Die meisten Bodenstaubsauger besitzen deswegen heutzutage einen HEPA-Filter

Hochwertige Bodenstaubsauger bei Staubsaugerwelt24 kaufen

Bei Staubsaugerwelt24 finden Sie nur Bodenstaubsauger der höchsten Qualität von namhaften Herstellern. Sei es ein Modell mit oder ohne Beutel, bei uns werden Sie fündig. Wir legen viel Wert darauf, dass Sie am Ende einen Bodenstaubsauger finden, der auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist und der Ihnen ohne Komplikationen bei der Hausarbeit zur Seite steht. Schauen Sie auch in unserer Kategorie Sebo vorbei. Hier bieten wir Ihnen leistungsstarke Sauger wie beispielsweise den Sebo Airbelt D oder die Sebo Felix Staubsauger und viele mehr an. Vertrauen Sie auf die Qualität unseres Sortiments, Sie werden es nicht bereuen!